• WPC-Terrassen

    WPC-Terrassen


WPC-Terrassendielen - Perfektion und wunderschön

Pflegeleicht - innovativ - natürlich - WPC-Terrassendielen 

Ihr kompetenter Fachpartner für WPC-Terrassendielen in der Region Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Oldenburg, Neustadt, Plön und Neumünster in Schleswig-Holstein - wir bieten eine große Auswahl an WPC-Terrassendielen in den verschiedenen Dekoren an.

terrafina WPC-Terrassendielen der Marke Möller:













Wood Plastic Composites - WPC-Terrassendielen

Terrassendielen aus Wood Plastic Composite (WPC) - das Richtige für alle, denen Umwelt und Ressourcenschutz am Herzen liegen

Die Dielen bestehen zu einem hohen Anteil aus recycelten Materialien. Sie sind Verbundwerkstoffe aus Holzbestandteilen, thermoplastischen Kunstoffen. Der Holzanteil liegt zumeist bei bis zu 70%. Gegenüber echten Hölzern haben WPC-Produkte viele Vorteile. Unter anderem neigen sie nicht zum Reißen und Splittern. Auch sind sie wetterfest und einfach zu reinigen. Darüber hinaus garantieren die Hersteller eine hohe Lebensdauer. Optisch unterscheiden sich die Ökoplanken kaum von Echtholzböden.

Durch die Einfärbbarkeit der Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe haben Sie bei der Farbwahl Ihrer neuen WPC-Terrasse einen wesentlich größeren Gestaltungsspielraum als bei Holzterrassen.

Wichtig! Beim Aufbau der Terrassen-Unterkonstruktion und der Verlegung ist zu beachten:
Die Biegefestigkeit fällt gegenüber Hölzern geringer aus.

Da ist der Wurm NICHT drin
Ganz klarer Vorteil gegenüber Holzterrassen: Dank einer hohen Dichte sind WPC-Produkte gut vor Insektenbefall geschützt.

WPC-Diele und Ihre Vorteile“ kurz & knackig“

  • Einsetzbar für architektonisch anspruchsvolle und großflächige Verlegung
  • Natürliche Holzoptik auch für Großflächen
  • Gewellte Oberfläche, täuschend echt einer natürlichen Holzoberfläche in vielen Farbvarianten
  • barfußfreundlich und splitterfrei
  • rutschfest auch bei Nässe
  • verlege- und pflegeleicht (ohne Streichen oder Ölen), das spart Zeit und Geld
  • Holz aus der nachhaltigen Forstwirtschaft
  • tropenholzfrei (zertifizierte nach PEFC)

Exklusive Vorteile auf einen Blick

  • Verlegeplanung von Terrassen und Terrassendielen
  • designStudio für Terrassen zur virtuellen Verlegung von Terrassendielen und Holzterrassen
  • Verlegung von Terrassen und Terrassendielen - Montage/Verlegung von Terrassen, durch Handwerkervermittlung
  • Farben, Lasuren und Pflegemittel
  • Große Ausstellung im Bereich Sichtschutz, Zäune, Terrassendielen, Gartenhäuser und Kinderspielgeräte
  • Lieferung zum Beispiel in folgende Regionen: Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Oldenburg, Neustadt, Plön und Neumünster in Schleswig-Holstein

Reinigung

Schnell und unkompliziert zu säubern
Groben Schmutz wie Blätter oder Dreck entfernen Sie einfach mit einem Besen. Reinigen Sie Ihre Dielen mit warmem Wasser und einer Bürste. Sollten Sie dem Wasser Reinigungsmittel hinzufügen, spülen Sie Ihre Terrasse anschließend mit klarem Wasser ab.


Ihr Fachmann für Holz im Garten - OK Holz - wir freuen uns auf Sie!

Kommen Sie zu  OK Holz in Dänischenhagen - Ihr Profi für Gartenhäuser, Carports und Pavillons, Zäune, Terrassen, Gartenholz, Spielgeräte, Terrassenüberdachung sowie Fassadenholz, KVH und Bauholz  für die Region Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Oldenburg, Neustadt, Plön und Neumünster in Schleswig-Holstein.


Aus dem OK Holz-Gartenratgeber:

Gartenmöbel, ob aus Holz, Edelstahl oder Korb sind immer ein Aushängeschild

Egal ob im Garten, auf der Terrasse oder im Wintergarten – Gartenmöbel sind immer ein Aushängeschild. Gartenmöbel gibt es in vielen Materialien und Holzarten. Die Palette reicht von heimischen Hölzern wie Kiefer und Lärche bis zu tropischen Hölzern wie Teak, Eukalyptus und Mahagoni. Gartenmöbel aus Aluminium, Edelstahl oder Geflecht haben in den letzten Jahren den Einrichtungsstil in Wintergarten und auf Terrassen bestimmt.

2016_42166308_Gartenmoebel_Kunstoff_Holz_MS.jpgGartenmoebel_Holz_2017_479565959_MS.jpgGartenmoebel_Loungemoebel_Korbgeflecht_2017_177810774_MS.jpg2016_90662459_Gartenmoebel_Metall_MS.jpg

Tische und Stühle, Liegen, Bänke, Servierwägen und Hocker – die Auswahl an Gartenmöbeln ist groß. Beim Kauf gibt es einiges zu beachten: Bei den Tischen wird zwischen „ausziehbar“ und „fest“ unterschieden. Zudem findet man Tische mit ovaler, eckiger, runder oder quadratischer Tischplatte. Klappstühle haben den Vorteil, dass sie über Winter platzsparend verstaut werden können. Bei Liegestühlen sind Rollen an der Kopfseite vorteilhaft, wenn die Liege häufig durch die Gegend geschoben werden soll. „Empfehlenswert ist, dass das Kopfteil einer Liege mehrfach verstellbar ist. So kann zwischen Liege- und Sitzposition gewählt werden.“, so rät man bei OK Holz GmbH in Dänischenhagen.

Aufgrund des hohen Anteils von natürlichen Fetten ist Eukalyptusholz besonders witterungsfest, robust und bleibt damit dauerhaft schön. „Teakholz eignet sich ebenfalls bestens für den Bau von Gartenmöbeln“, so die Holzspezialisten von OK Holz GmbH. „Es besitzt einen sehr hohen Gehalt an natürlichen Ölen und Harzen. Hieraus resultieren eine hohe Witterungsfestigkeit und eine pflegeleichte Handhabung“, berät man bei OK Holz GmbH in Dänischenhagen.

Als Fachmarkt für Holz rät OK Holz GmbH in Dänischenhagen: „Europäische Hölzer haben den Nachteil, dass sie nicht witterungsfest sind. Durch ständige Temperaturwechsel entstehen kleine Risse im Holz, so dass eindringende Feuchtigkeit die Lebensdauer einschränken kann.“ Empfehlung vom Fachmarkt OK Holz GmbH für die Region Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Oldenburg, Neustadt, Plön und Neumünster:“Abhilfe schafft die Verwendung von druckimprägniertem Holz oder Behandlung mit einem Holzschutzmittel.“

Doch eine Regel gilt – darauf wird stets von den Fachleuten bei OK Holz GmbH hingewiesen: „Egal ob aus tropischen oder europäischen Hölzern – Gartenmöbel müssen im Frühjahr auf die Gartensaison vorbereitet werden.“ Nur mit der richtigen Pflege können Gartenmöbel Sonne und Regen, Wind und Wetter trotzen. Hierzu eignen sich insbesondere Öle. Diese ziehen tief in das Holz ein und wirken wasserabweisend. Trotzdem kann das Holz noch Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben.

„Sehr beliebt sind auch Materialkombinationen wie zum Beispiel Aluminium-Gartenmöbel mit Holzelementen“ oder ganz aus Aluminium, erläutert Herr Oliver König aus Dänischenhagen. „Hier werden modernes Design und ein Naturmaterial gekonnt miteinander verbunden.“ Dazu können Gartenmöbel mit hohem Aluminiumanteil noch durch ihr geringes Gewicht punkten und garantieren eine lange Lebensdauer.

Einfach edel wirken Gartenmöbel aus Edelstahl (meist in Verbindung mit Textilen). Diese gute Kombination aus resistentem Edelstahl mit hochwertigen Textilen sind schlicht und elegant. Zudem sind diese Gartenmöbel pflegeleicht. Ob mediterraner Look oder mit aktuellen Naturtönen mit Gartenmöbel aus Edelstahl ist Ihre Terrasse richtig „gekleidet“.

Wer Platz hat im Garten oder auf seiner Terrasse für den sind Lounge-Gartenmöbel zum „chillen“ genau das richtige. Für den gelungenen Auftritt auf Ihrer privaten „Open-Air-Bühne“ im Garten brauchen diese Sitzgruppen ausreichend Platz. Aufgrund ihrer Modularität und ihrer Flexibilität können diese jedoch auf den persönlichen Bedarf im Bezug auf Größe und Form meist sehr gut angepasst werden.

Kommen Sie zu OK Holz GmbH in Dänischenhagen, Ihrem Fachmarkt rund ums Holz für die Region Kiel, Eckernförde, Rendsburg, Oldenburg, Neustadt, Plön und Neumünster in . Wir beraten Sie gern zu Ihrem Projekt und freuen uns auf Ihren Besuch.